Home Zertifizierung Training Consulting Seminare FAQ News & Aktionen Kontakt
  Übersicht
  PMP®
  CAPM®
  PMI-ACP®
  PMI-PBA®
  SCRUM®

Projektmanagement mit Scrum

Seminare

Wir bieten zwei verschiedene Seminarschwerpunkte an:

  • agiles Projektmanagement - Grundlagen und Implementierung.
    Zielgruppe: Alle, die wissen wollen, was agiles PM bedeutet, und wie es implementiert wird.
  • Zertifizierungsvorbereitung zum PSM_1 und PSPO_1 unter SCRUM.ORG
    Zielgruppe: Alle, die eine Zertifizierung unter SCRUM.ORG anstreben

Bei Einzelseminaren oder In-House Seminaren werden wir die Inhalte gern auf Ihre Bedürfnisse
hin anpassen, beziehungsweise kombinieren.

Sprechen Sie uns an: info@plusDV.de



agiles Projektmanagement - Grundlagen und Implementierung

Seminarbeschreibung

in unserem Seminar "agiles Projektmanagement - Grundlagen und Implementierung" bekommen Sie alles Detailwissen über agile Methoden (Kanban und Scrum) sowie solides Grundwissen zu deren Implementierung. Dies Seminar empfehlen wir allen, die agile Methoden wie Kanban und Scrum kennenlernen möchten, damit arbeiten wollen, oder es im Unternehmen implementieren wollen.

Seminarinhalte

Sie lernen in unseren zweitägigen Seminaren die Grundlagen agilen Projektmanagements mit Fokus auf SCRUM kennen. Sie erfahren alles über...

  • Einsatzgebiete von SCRUM
  • Aufgaben des SCRUM Masters und des SCRUM Product Owners, Verantwortlichkeiten des Teams sowie die Rechte und Pflichten des Managements
  • SCRUM Rollen, Events und Artefakte
  • tägliche Praxis im SCRUM Team
  • Zusammenspiel von SCRUM agilen mit klassischen Methoden, Stichwort: hybrides Projektmanagement
  • schrittweise Einführung agiler Methoden mithilfe von KANBAN
Seminarziel

Sie erfahren, welche wichtigen Tools und Methoden es für agile Coaches gibt.
Sie kennen die Grundlagen, wie sie SCURM in Organisationen einführen.
Sie wissen, welche Prinzipen und Verantwortlichkeiten es in SCRUM Teams gibt.
Sie haben gesehen, wie man agile Workshops gestaltet.
Sie wissen wie SCRUM skaliert wird, oder mit anderen Methoden kombiniert wird.

Die nächsten Seminartermine für agiles Projektmanagement

27.02. bis 28.02.2019 München Infos / Buchung
10.04. bis 11.04.2019 Düsseldorf Infos / Buchung

Zertifizierungsvorbereitung zum PSM/PSPO

Seminarbeschreibung

Im Seminar zur Zertifizierung als Professional Scrum Master (PSM_1) oder Professional Scrum Product Owner (PSPO_1) bereiten wir Sie darauf vor, sich erfolgreich unter SCRUM.ORG zu zertifizieren.

Seminarinhalte

Falls Sie sich im Weiteren die Zertifizierung zum als Professional Scrum Master oder Professional Scrum product Owner anstreben, werden Sie hier optimal auf die Prüfung unter SCRUM.ORG vorbereitet. Wir werden auch hier die agilen Grundlagen vermitteln, der Fokus liegt aber auf der Zertifizierung. Einfache Grundlagenkenntnisse werden Ihnen, wie auch uns, die Sache erleichtern.

Seminarziel

Sie sind optimal auf die Prüfung vorbereitet. Unsere Referenten sind mit Ihnen im Detail durch alle prüfungsrelevanten Themen durchgegangen und haben die Prüfung mehrmals mit Ihnen "Life" geübt.

Prüfungs-Voucher zur Zertifizierung im Seminarpreis inbegriffen

Falls Sie über uns die Prüfung zum Professional SCRUM Master (PSM I) oder Professional SCRUM Product Owner (PSPO I) gebucht haben, erhalten Sie am Ende des Trainings einen Prüfungs-Voucher mit dem Sie die jeweilige SCRUM-Prüfung online auf SCRUM.ORG absolvieren können. Dieser Voucher gilt für einen Versuch und verfällt nicht.

Zielgruppen unserer Seminare

Projektmanager
Teammanager
Projektmitarbeiter
Produktmanager
angehende Scrum Team-Mitglieder (Scrum Master, Product Owner, ...)
zukünftige SCRUM Trainer und Coaches

Die nächsten SCRUM Seminartermine

25.02. bis 26.02.2019 München Infos / Buchung
25.03. bis 26.03.2019 Stuttgart Infos / Buchung
08.04. bis 09.04.2019 Düsseldorf Infos / Buchung
02.05. bis 03.05.2019 Berlin Infos / Buchung
03.06. bis 04.06.2019 München Infos / Buchung

Vorkenntnisse

Praktische Kenntnisse und Erfahrungen in SCRUM sind nicht erforderlich, erleichtern jedoch die angestrebten Lernziele.

Zur Vorbereitung auf die Schulung empfehlen wir Ihnen, den offiziellen SCRUM-Guide (18 Seiten) bereits vor Ihrem Training sorgfältig durchzulesen. Dazu stehen Ihnen der SCRUM Guide in englischer Sprache sowie der SCRUM Guide in deutscher Sprache kostenlos auf der Webseite von SCRUM.ORG zur Verfügung. Für die Zertifizierungsvorbereitung bildet der SCRUM-Guide die Grundlage des Seminars.

Praxis-Bezug

Das oberste Ziel unserer Schulungen. Nur wenn Ihnen die Transformation in die Praxis gelingt, sind wir richtig zufrieden. Deshalb sorgen wir für die beste Lernumgebung mit einem hohen Praxisanteil und mit Trainern, die regelmäßig von erfahrenen Pädagogen didaktischmethodisch geschult werden. Sie werden unsere Trainer als qualifizierte Fachleute und geschickte Gestalter effektiver und interessanter Lernsituationen kennen lernen.

Als kooperative Gesprächspartner und Lernbegleiter unterstützen wir Sie gerne auch bei der Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Dazu haben wir Experten im Bereich der Organisationsentwicklung und - Beratung, die mit Ihnen neben den fachlichen auch die sozialen Aspekte bei der Einführung von agilen Managementmethoden bearbeiten. Damit wird "putting into practice" zu Ihrer betrieblichen Wirklichkeit.

Medien- und Lernformate

Um unsere Lernziele zu erreichen, setzen wir alle sinnvollen und zielführenden Medien und Lernformate ein. Originalliteratur, Fallbeispiele, Workbooks, Flipcharts, Workshops, Spiele, sowie auch gern individuelle Sessions mit Fallbeispielen aus der Praxis.

Beamer und Metaplanwände helfen uns, Sie in Lehrvorträgen, Lehrgesprächen, Partner- bzw. Gruppenarbeiten, Teilnehmer-Präsentationen, Trainer-Feedback und Teilnehmer-trainieren-Kollegen- Situationen fit zu machen.

Case-Studies und Szenarien

Wir nutzen Szenarien und Fallstudien um die Umsetzung der Theorie zu vertiefen und Sie für Ihre tägliche Praxis vorzubereiten. Musterexamen und Szenarien helfen Ihnen, sich optimal auf die Zertifizierungsprüfung vorzubereiten.

Workshops

Wir vermitteln Ihnen ein paar Tools zur Gestaltung ihrer ersten agilen Workshops.

Auszug aus den Seminarinhalten

  • Was ist SCRUM und was ist agiles Projektmanagement?
    SCRUM Theorie und Methode
    Wie funktioniert SCRUM?
    Was sind die agilen Prinzipien?
    Wie unterscheidet sich SCRUM von herkömmlichen Vorgehensweisen im Projektmanagement?
    Welche Rollen, Regeln und Meetings Artefakte gibt es, und wie kann man diese am besten
    nutzen?
  • SCRUM Framework and Meetings
    Was bedeutet time-boxing?
    Was ist dran am Daily-Scrum?
    Die Bedeutung der Events, und deren Steuerungsmöglichkeiten.
  • SCRUM und Änderungen
    SCRUM ist anders. Wie kann man mit dieser Änderung umgehen? Wie geht man in SCRUM mit Änderungen um?
  • SCRUM Teams
    SCRUM Teams sind selbstorganisiert und sollten alle notwendigen Fähigkeiten haben, um ein Produkt bzw. Inkrement fertigzustellen. Teile der Verantwortung des traditionellen Projektmanagers übernimmt nun das Team. Wie gehen wir damit um, wie geht die Geschäftsführung damit um?
  • Projektsteuerung, Planung, Budgetierung
    Wie kann der Wert der entwickelten Systeme und Produkte geplant, gemessen und optimiert werden?
    Wie bzw. was kann man in SCRUM vorhersagen?
    Zeit- und Budgetplanung, Estimation, Schätzungen.
  • SCRUM Fortschritt, Monitoring und Reporting
    Breakdown Charts und das kumulative Flow Diagramm
    Welche Berichte gibt es in SCRUM und wie wird in SCRUM berichtet?
  • Lean Planning
    Wie wird nach SCRUM geplant?
  • Value Driven Management: Wie kann man den größten Mehrwert in einer Sprint erreichen und den Wert eines Produkts maximieren?
    SCRUM und Value: wo findet sich Total Cost of Ownership (ROC), Return of Investment (RoI)
  • SCRUM Risiko Management
    Welche Risiken gibt es durch SCRUM?
    Risk-Management in SCRUM.
  • Scaling SCRUM: scrum of scrums.
    Kann SCRUM auch für mehrere Teams und in grossen Projekten genutzt werden und wo sind
    die Grenzen von SCRUM?
  • Hybrides Projektmanagement, SCRUM in Kombination mit anderen Methoden:
    Wie kann SCRUM mit anderen agilen Methoden oder mit klassischem Projektmanagement kombiniert werden?

Extrabonus für eine optionale PMI®-Rezertifizierung | PDU ́s:

Für PMI-Zertifizierte können unsere Seminare angerechnet werden. Für die Teilnahme an der 2-tägigen Schulung SCRUM für Agiles Projektmanagement erhalten PMI- Zertifizierte folgende PDUs im Rahmen Ihrer PMI-Rezertifizierung:

  • Technical PDU: 10
  • Leadership PDU: 4
  • Strategic PDU: 2
  • Gesamt PDU: 16
Hier geht's zu den -> Seminaren


www.plusdv.com Zertifizierung Training Consulting Seminare Kontakt
Zertifizierung Übersicht Zertifizierungen PMI Methodik PMP-CAPM Kontakt
Training PMP® Grundlagen PMI Consulting PMI-ACP AGB
Consulting CAPM® ALL-IN-Service Inhouse Schulungen PMI-PBA Impressum
Seminare PMI-ACP® Trainer NRW Bildungsscheck Grundlagen Disclaimer
FAQ PMI-PBA® Feedback SCRUM Datenschutz
News & Aktionen SCRUM Study-Groups ITIL
Kontakt Why plusDV
Werbeversprechen


plusDV Unternehmensberatung GmbH
Peter-Neuenheuser-Str. 8
51379 Leverkusen
Tel +49 (0) 21 71 - 2 87 87
Mail info@plusDV.de
(zum normalen Telefontarif)
Bürozeiten
Mo-FR 9:00 - 18:00
Agile Certified Practitioner (PMI-ACP), Project Management Professional (PMP) und Project Management Institute (PMI) sind eingetragene Markenzeichen des Project Management Institutes, Inc.